Casino Cruise

Willkommenspaket Casino Cruise

Das CasinoCruise segelt bereits seit mehreren Jahren auf den Casino-Weltmeeren umher und sorgt bei den Spielern in aller Regel für große Begeisterung. Für die Pluspunkte bei den Spielern sind vor allem die große Spielauswahl, die verschiedenen Promotionen für die Bestandskunden und die zahlreichen Top-Entwickler im Portfolio verantwortlich. Ob das Casino diesen guten ersten Eindruck aber auch im weiteren Verlauf bestätigen kann, haben wir im CasinoCruise Test im Folgenden einmal ganz genau geprüft.

Bonus im Casino

Wer hier gleich zu Beginn richtig offensiv loslegen möchte, kann sich im Rahmen seiner Kontoeröffnung und der ersten Einzahlungen auf das Wettkonto einen Bonus im CasinoCruise sichern. Bei diesem Angebot handelt es sich um einen vierfachen Willkommensbonus für die Einzahlungen, der zusätzlich noch mit satten 200 Freispielen aufgewertet wird. Die vier Bonuszahlungen wiederum können zudem einen Betrag von ganzen 1.000 Euro freischalten. Wer das Angebot voll nutzt, sichert sich somit 1.000 Euro als Bonusbetrag und zusätzlich noch 200 Freispiele. Bei der ersten Einzahlung auf das Konto wird ein 100 prozentiger Bonus bis zu 200 Euro gutgeschrieben, zusätzlich ist die erste Einzahlung auch die Aktivierung für die Freegames. Diese werden dann innerhalb der kommenden zehn Tage als Pakete von je 20 Freispielen auf das Spielerkonto überwiesen.

Weiter geht es anschließend mit der zweiten Einzahlung auf das Konto. Diese verspricht als 50 prozentiger Einzahlungsbonus ebenfalls noch einmal 200 Euro Bonus. Genutzt werden muss bei der Einzahlung der CasinoCruise Bonus Code „WCRUISE2“. Für die dritte und vierte Einzahlung müssen die Spieler die Bonus Codes „WCRUISE3“ und „WCRUISE4“ verwenden. Beide Boni bringen 25 prozentige Einzahlungsboni jeweils bis zu 300 Euro Bonusguthaben ein. Wichtig: Bei allen qualifizierenden Einzahlungen für den CasinoCruise Bonus ist darauf zu achten, dass diese Transaktionen nicht mit Skrill oder Neteller durchgeführt werden können. Wurde der Bonusbetrag dann auf das Spielerkonto überwiesen, muss diese Summe vor einer Auszahlung 40 Mal im Portfolio des Casinos umgesetzt werde. Hierfür verbleibt ein Zeitraum von 14 Tagen. Die CasinoCruise Freispiele werden für den Slot Starburst gutgeschrieben und sind für einen Zeitraum von 24 Stunden gültig. Sollten Gewinne mit den Freispielen erzielt werden, fallen auch diese noch einmal unter das Bonusguthaben und müssen dann 40 Mal vor einer Auszahlung umgesetzt werden.

Sicherlich interessant zu wissen sein dürfte es für die Spieler, dass der Anbieter noch verschiedene weitere Promotionen für seine Kunden bereithält. So gibt es hier beispielsweise ein waschechtes VIP-Programm, mit dem sich die Spieler für ihre Treue und ihre dauerhaften Einsätze belohnen können. Darüber hinaus stehen immer wieder verschiedene Promotionen wie Cashbacks, Reload-Boni oder ähnliches bereit. Und: Das Casino Cruise macht seinem Namen regelmäßig alle Ehre, indem es Kreuzfahrten in Form von Gewinnspielen anbietet. Hier ist also immer eine ganze Menge los.

Spielauswahl

Wie eingangs bereits erwähnt, kann nach unseren CasinoCruise Erfahrungen von einem richtig gut aufgestellten Anbieter gesprochen werden. Gespielt werden kann hier natürlich rund um die Uhr, zudem ist die Auswahl mit gut 1.300 Titeln im Angebot hervorragend. Ganz klar ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass zahlreiche Top-Entwickler ihre Spiele zum Portfolio beigesteuert haben. Zu nennen sind hier beispielsweise Quickspin, Yggdrasil, Microgaming, Evolution Gaming, NetEnt oder NYX. Unterteilen lässt sich das Portfolio des Casinos noch einmal in ganz unterschiedliche Kategorien. So wird ein eigenes Live-Dealer Casino angeboten, in welchem zahlreiche Tischspiele gespielt werden können. Darüber hinaus bekommen Roulette, Black Jack und Pokerspiele ebenfalls noch einmal eine ganz eigene Kategorie im Menü. Den größten Platz im Angebot nehmen allerdings die Spielautomaten und Slots sein. Mehr als 500 Titel sind hier spielbar, mit dabei sind beispielsweise Book of Dead, Starburst, Narcos, Ramses Book, Raging Rex oder zahlreiche Jackpot-Slots wie Mega Moolah und Totem Lightning Power Reels.

Gespielt werden alle Spiele im Portfolio in einer Sofortspiel-Variante, für die somit kein Download einer Software erforderlich ist. Das ist ein klarer Pluspunkt, zudem stellt der Anbieter fast alle Games auch in einer kostenlosen Demoversion zur Verfügung. Mit diesen können Spieler die Spiele kennenlernen, ohne hierfür eigenes Geld investieren zu müssen. Echte Geldgewinne sind in den Demos aber natürlich ebenfalls nicht möglich.

Mobil spielen

Heutzutage gehört es zum absoluten Branchenstandard, dass die Online Casinos ihren Spielern auch ein mobiles Portfolio zur Verfügung stellen. Das tut das CasinoCruise natürlich ebenfalls, wobei es sich hierbei um eine sogenannte Web-App handelt. Das Design der regulären Webseite wurde also angepasst und für die mobile CasinoCruise App optimiert. Spieler können auf die mobilen Spiele ohne einen Software-Download zurückgreifen und müssen hierfür lediglich mit ihrem mobilen Endgerät die Webseite des Casinos ansteuern. Sobald dies geschehen ist, wird das gesamte Portfolio in der angepassten Version dargestellt. Nachteile hinsichtlich der Bedienung oder Orientierung konnten wir im CasinoCruise Test demnach nicht feststellen.

Lediglich etwas dezidiert ist momentan noch die Anzahl der mobilen Spiele. Etwas mehr als 500 Titel sind hier zu finden, also gut die Hälfte aller verfügbaren Spiele im Portfolio. Die mobile Auswahl ist damit ohne Frage stark, es stehen aber eben noch nicht alle Games für die Smartphones oder Tablets zur Verfügung. Die zusätzlichen Funktionen wie Ein- und Auszahlungen oder der Kontakt zum Kundensupport sind mit der mobilen App aber problemlos möglich.

Support

Auch der Service und Kundensupport spielen im Hause CasinoCruise natürlich eine wichtige Rolle. Tauchen Fragen oder Unklarheiten auf, können Spieler zum Beispiel einen FAQ-Bereich bzw. Hilfe-Bereich nutzen, der direkt von der Startseite aus erreichbar ist. Der entsprechende Button findet sich im oberen rechten Bereich der Webseite, nach einem Klick werden der FAQ-Bereich und alle weiterführenden Kontaktmethoden angezeigt. Pluspunkt für den Hilfe-Sektor: Sämtliche Fragen und Antworten werden hier auf Deutsch geliefert. Der direkte Kontakt zum Kundensupport ist hier auf zwei unterschiedlichen Wegen tätig. So zeigen die Erfahrungen mit CasinoCruise zum einen eine telefonische Hotline, die aus Deutschland, Österreich oder allen anderen Ländern angesteuert werden kann. Bei der internationalen Hotline handelt es sich um eine Auslands-Rufnummer, die deutsche Hotline verbindet mit deutschsprachigen Mitarbeitern. Wer lieber den schriftlichen Weg gehen möchte, kann dies ebenfalls tun und ganz klassisch eine E-Mail an den Anbieter schreiben.

Payment

Obwohl PayPal bisher leider noch nicht im Casino zur Verfügung steht, zeichnet sich der Kassenbereich nach unseren CasinoCruise Erfahrungen durch eine gewisse Vielfalt aus. Der Anbieter stellt zum Beispiel Einzahlungen via Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paysafecard, Zipler, Giropay, Ecopayz, Neteller, Skrill, Trustly oder Entropay zur Verfügung. Angenehm zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang zudem die Tatsache, dass auf sämtliche Gebühren für eine Einzahlung verzichtet wird. Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei zehn Euro, das Maximum variiert. In den meisten Fällen lassen sich aber rund 5.000 Euro auf einen Schlag einzahlen.

Wer nach einer erfolgreichen Spielrunde eine Auszahlung vornehmen möchte, kann hierfür generell auf die gleichen Zahlungsoptionen wie bei einer Einzahlung zurückgreifen. Allerdings ist zu beachten, dass ein geschlossener Geldkreislauf verfolgt werden muss. Bedeutet also: Bei einer Auszahlung muss eine Methode genutzt werden, mit der zuvor auch auf das Spielerkonto eingezahlt wurde. Gebühren verlangt der Anbieter nach unseren CasinoCruise Erfahrungen für die Auszahlungen nicht. Ebenso überzeugt auch hier wieder der geringe Mindestbetrag von nur zehn Euro.

Fazit

Im CasinoCruise können sich die Spieler nicht nur über eine enorm bunte Auswahl im Portfolio freuen, sondern auch von zahlreichen Bonusangeboten und Promotionen profitieren. Das beginnt bereits mit dem Willkommensbonus, der den Neukunden bis zu 1.000 Euro Bonus und zusätzlich noch 200 Freispiele in die Tasche spülen kann. Die Promotionen für die Bestandskunden haben es aber ebenfalls in sich. Teilweise warten hier echte Luxus-Kreuzfahrten in Gewinnspielen, zusätzlich stehen regelmäßig und dauerhaft Reload-Boni oder ähnliche Offerten bereit. Etwas schade sind aktuell eigentlich nur die Tatsachen, dass auf PayPal und einen Live-Chat in der Kundenbetreuung verzichtet wird. In beiden Fällen kann das Casino jedoch gute Alternativen präsentieren, so dass diese Verzichte hier nicht allzu schwer ins Gewicht fallen. Ebenfalls ein Pluspunkt: Am Portfolio sind ausschließlich Top-Entwickler beteiligt, die zu den besten Providern der Branche gehören. Zusammenfassend lässt sich also von einem richtig starken Angebot sprechen, welches in vielerlei Hinsicht überzeugen kann. Eine Empfehlung für das CasinoCruise können wir somit, auch aufgrund der vorhandenen Lizenz aus Malta, bedenkenlos aussprechen.