Jassen

Jassen Banner

Dieses Kartenspiel Jassen gibt dir gleich drei Kartenblätter Designs zur Auswahl. Wähle aus dem deutschen, dem französischen oder dem schweizerischem Kartenblatt und beginne die erste Runde. Gespielt wird mit zwei bis vier Spielern. Dabei liegt die durchschnittlich Spieldauer bei ca. 22 Minuten. Damit gehört das Kartenspiel zu einem der Spiele mit längerer Spieldauer.

Jassen Spielweise im Überblick

Gespielt wird Jassen mit 36 Spielkarten. Das Spiel wird über vier Runden gespielt. Dabei spielt jeder Spieler für sich. In der ersten Runde wird die Karte von der Vorhand gespielt. Anschließend wird die ausgelegte Karte in der Farbe bedient. Dabei ist es egal, ob der Kartenwert über oder unterhalb der zuerst gelegten Karte liegt. Wer in der Runde den letzten Stich erzielt hat, nimmt das komplette auf dem Tisch liegende Kartenblatt zu sich.
Dieser Spieler gibt anschließend die erste Karte für die nächste Runde aus. Während des Spiels gilt Farbzwang. Hast du keine farblich passende Karte kannst du eine beliebige, andere Karte wählen und ablegen. Trotz Farbzwang kannst du jederzeit mit einem Trumpf stechen. Hast du nur einen Trumpf Unter auf der Hand, kannst du diesen bei Fehlen anderer Trümpfe auch auf der Hand belassen und eine beliebige andere Karte werfen.
Die Stiche der Karten bei Jassen ist absteigend wie folgt: Ass, König, Ober = Dame, Unter = Bube, 10, 9, 8, 7 und 6 als niedrigster Stich.

Jassen Spieleinstellungen vornehmen
Jassen Spieleinstellungen vornehmen

Differenzler oder Schieber?

Jassen kann in zwei Spielvarianten gespielt werden. Bei der Differenzler Spielvariante werden jedem der vier Mitspieler neun Spielkarten ausgegeben. Der Geber legt dabei die Karte von der Vorhand ab. Die Farbe der ersten Karte legt dabei die Trumpf Farbe dieses Spiels fest. Anschließend gibt jeder Spieler eine eigene Einschätzung ab, wie viele Stiche man selbst in diesem Spiel erzielen wird. Ebenfalls wird vereinbart, ob die Einschätzung öffentlich oder verdeckt erfolgt und erst zum Ende des Spiels öffentlich gemacht wird.
Die Differenz der Punktesumme am Ende der Runde und der Selbsteinschätzung wird als negative Punkte zur Selbsteinschätzung hinzugezählt. Gewonnen hat der Spieler oder die Spielerin, die nach insgesamt vier Runden die wenigsten Negativpunkte besitzt. Sollte es ein Unentschieden geben, wird eine weitere Runde gespielt und der Gewinner des Spiels anschließend festgestellt.

Bei der Jassen Schieber Spielversion spielen die beiden Spieler zusammen, die sich am Spieltisch gegenübersitzen. Der Kartengeber kann entscheiden, ob er anfängt oder den Beginn der ersten Runde an seinen Nachbarn zur Linken abgibt. Diese Spielversion umfasst, dass du direkt nach dem Austeilen der Karten bestimmte Kartensequenzen anzeigen kannst. Nachdem die sogenannten Weisen in der ersten Spielrunde benannt wurden, werden diese Stiche offen auf das Spielfeld gelegt. Anschließend wird in jeder Runde die Farbe bedient oder gestochen. Am Ende jeder Runde werden die Punkte für jeden Spieler gezählt.

Diese Weis Sequenzen und weitere Punkte gibt es:

  • Für drei Karten mit der gleichen Farbe, die eine Sequenz bilden, bekommst du 20 Punkte.
  • Hast du vier Karten mit der gleichen Farbe und in einer Sequenz, bekommst du 50 Punkte.
  • Bei fünf Karten der gleichen Farbe und in Sequenz, erhältst du 100 Punkte.
  • Ebenfalls 100 Punkte gibt es, wenn du vier Mal Ass, König, Ober oder 10er auf der Hand hast.
  • Wenn du vier Mal 9er auf der Hand hast, bekommst du 150 Punkte.
  • Bei vier Unter erhältst du 200 Punkte.
  • Stöck liefert dir am Ende der Runde 20 Punkte, wenn bei Rundenbeginn Ober und König in der Trumpffarbe auf deiner Hand liegen.
  • Am Ende der Runde werden die Punkte der Stiche gezählt und dem jeweiligen Team gutgeschrieben. Hat das gegnerische Team in der Runde keinen Stich erzielt, bekommt dein Team noch 100 weitere Punkte gutgeschrieben.

Das Jassen Spielende ist erreicht

Sobald die Punkteanzahl erreicht ist, die zu Beginn des Spiels von jedem Spieler nach Selbsteinschätzung festgelegt wurde, kann das Spiel von einem der Spieler beendet werden. Dabei kann die vorab festgelegte Punktzahl mitten im Spiel erreicht werden. Sobald dies einem der Spieler auffällt, kann das Spiel sofort beendet werden. Wird die Runde trotz Erreichen der Punktezahl nicht vorzeitig beendet, werden die Stiche am Rundenende noch ausgezählt, ehe das Spiel als beendet erklärt wird.

Online spielen

Jassen lässt sich bei folgenden Casinos online spielen:

Wenn Du Dich für das Spielen bei Stargames entscheidest, kannst Du hier einen Stargames Bonus bis 200 Euro sichern.