Stargames Live Casino

Auswahl an Live Casino Spielen bei Stargames

Schon seit geraumer Zeit lässt sich bei Stargames neben den zahlreichen Automatenspiele auch ein sehr ansprechender Bereich für die Tischspiele entdecken. Das besondere Highlight ist in diesem Fall das Stargames Live Casino, denn genau hier werden die beliebtesten Tischspiele alle noch einmal unter der Leitung von echten Dealern angeboten. Was das genau bedeutet, welche Spiele im Detail gespielt werden können und wo die Unterschiede zwischen dem Live Casino und dem regulären Portfolio liegen, wollen wir uns nachfolgend noch einmal ganz genau ansehen.

Was bietet das Stargames Live Casino?

Wie der Name Live Casino bereits verrät, handelt es sich bei diesem Bereich des Casinos um einen Sektor, in dem die Spiele wirklich live an Tischen gespielt werden können. Zur Verfügung gestellt wird hierfür ein eigener Dealer, bzw. eine eigene Dealerin, welche dann wie in einem echten Casino für einen bestimmten Tisch zuständig ist. Offeriert werden dabei allerdings mehrere Spieltische, so dass jeder Kunde ganz nach seinem Geschmack eine Auswahl treffen kann. Die Dealer übernehmen während des Spiels die gesamte Spielleitung, so wie es auch in einem richtigen Casino der Fall wäre. Unterm Strich zusammenfassen lässt sich also, dass Live Casino den Spielern eine intensive und reale Casinoatmosphäre bietet. Aber ohne das du hierfür dein eigenes Wohnzimmer verlassen muss. Das Prinzip ist dabei übrigens in jedem Live Casino gleich, so dass also auch einige Live-Portfolios der Stargames Alternativen möglicherweise interessante Spiele für dich bereithalten können.

Unterschiede zwischen dem Live Casino und dem Standard-Casino

Wer schon einmal ein echtes Casino betreten hat, wird wissen, dass es sich bei den Tischspielen noch einmal um eine ganze eigene Welt handelt. Und genau so sieht es auch bei Stargames aus, wo im Portfolio ganz deutlich zwischen den Spielautomaten wie Book of Ra und den klassischen Tischspielen wie Roulette unterschieden wird. Aus der Natur der Sache ergibt sich dabei natürlich bereits der Umstand, dass die Spielautomaten und Slots im Live Casino überhaupt nicht gespielt werden können. Angeboten werden stattdessen ausschließlich die Tischspiele. Ein weiterer wesentlicher Unterschied ist zudem der, dass mit mehreren Spielern gleichzeitig an einem Tisch gespielt werden kann. Dadurch wird die Spannung noch einmal erhöht und auch die Casinoatmosphäre deutlich intensiviert. Sollten dabei übrigens einmal Fragen oder Probleme auftauchen, kannst du dich auch während des Spiels ganz bequem per Chat an die Dealer wenden, welche dir dann innerhalb kürzester Zeit weiterhelfen.

Somit wird schnell klar, dass zwischen dem regulären Portfolio und dem Live-Dealer-Bereich einige Unterschiede bestehen. Ansprechend: Gerade für die unerfahrenen Spieler ist der Live-Bereich oftmals sehr ansprechend. Hier sind die jeweiligen Einsätze und Limits nämlich schon im Vorfeld bekannt, so dass sich die Neulinge zum Beispiel ganz einfach an einen Tisch mit geringeren Mindesteinsätzen setzen können. Die Profis und Highroller wiederum können natürlich direkt an einem Tisch mit hohen Einsätzen Platz nehmen.

Was kann man alles im Live Casino bei Stargames spielen?

Stargames Roulette Live
Roulette ist der Favorit im Stargames Live Casino

Besonders interessant wird der Blick auf das Stargames Live Casino natürlich dann, wenn es „ans Eingemachte“ geht. Damit ist in diesem Fall das Live-Portfolio gemeint, welches sich im Vergleich zu einigen Konkurrenten durchaus sehen lassen kann. Angeboten werden im Live-Dealer-Casino des Unternehmens insgesamt mehr als 40 verschiedene Spiele. Im Detail handelt es sich dabei um die Games Roulette, Baccarat, Black Jack und Poker. Der größte Fokus im Aufgebot liegt dabei ganz eindeutig auf den Roulettetischen, die in 19 verschiedenen Varianten zur Verfügung stehen. Keinesfalls fehlen dürfen hier natürlich die klassischen Spielvarianten vom American, European und French Roulette. Darüber hinaus stellt der Anbieter zum Beispiel mit dem Auto Roulette, Low Limit Roulette, Sizzling Hot Roulette, Ra Roulette oder Lucky Lady’s Roulette aber auch einige ganz besondere Spielvarianten zur Verfügung. Fast genau so groß ist die Auswahl beim Black Jack, wo aktuell aus 15 verschiedenen Tischen gewählt werden kann. Neben dem klassischen Black Jack gehören hierzu auch das VIP Black Jack, Black Jack Party oder das hauseigene Stargames Black Jack. Einen deutlich kleineren teil stellt wiederum die Auswahl an Baccarat-Spielen dar, welche insgesamt sechs verschiedene Spielmöglichkeiten aufbietet. Highlight in diesem Fall: Das Baccarat Squeeze. Abgerundet wird die Auswahl im Live Casino durch die Poker-Variante Three Card Poker.

Kann ich auch live um Stars spielen?

Neben dem Spiel um echtes Geld stellt dir Stargames auch eine Art Demokonto zur Verfügung. Mit diesem kannst du das gesamte Angebot an Spielautomaten unter die Lupe nehmen, ohne dabei dein eigenes Geld einsetzen zu müssen. Oder kurz: Du kannst Stargames kostenlos spielen. Gespielt wird in diesem Fall mit den sogenannten Stargames Stars, von denen der Anbieter dir automatisch eine gewisse Anzahl gutschreibt. Von Zeit zu Zeit wird das Konto wieder aufgefüllt, so dass regelmäßig umsonst gespielt werden kann. Eine weitere Möglichkeit ist allerdings auch, das Echtgeld für den Kauf von Stars zu verwenden. Beim Einsatz dieser Stars ist wiederum darauf zu achten, dass diese nur für die Spielautomaten und Spiele aus dem regulären Portfolio eingesetzt werden dürfen. Im Live Casino kannst du mit den Stars nicht spielen. Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn schließlich müssen die Dealer natürlich auch bezahlt werden. Würden dann alle Kunden nur mit ihren kostenlosen Stars im Live Casino spielen, würde das natürlich schwer werden. Daher merken: Stars können beim Anbieter nicht im Live-Dealer-Casino eingesetzt werden.

Live Casino auf dem Handy: Mobil spielbar oder nicht?

Neben dem Angebot für den Computer stellt Stargames sein Portfolio mittlerweile auch für die Tablets und Smartphones zur Verfügung. Die Stargames App kann dabei zum Beispiel von Nutzern eines Apple-Geräts vollkommen kostenlos heruntergeladen werden. Als mögliche Alternative wird aber auch eine Web-basierte Variante präsentiert, welche ohne einen vorherigen Software-Download in Anspruch genommen werden kann. In diesem Fall heißt es für dich also einfach nur:
Mit dem Endgerät auf die reguläre Webseite zugreifen und diese wird automatisch angepasst.
Nachteile entstehen hierdurch gegenüber der Download-Version nicht, da auch die Variante für den Browser zuverlässig arbeitet. Besonders positiv ist dabei hervorzuheben, dass du auch das Live-Angebot des Casinos in Anspruch nehmen kannst und keine Einbußen zu spüren sind. Wenn dir also beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit gerade der Kopf nach einer Partie Live-Roulette steht, ist das mit der mobilen App des Anbieters überhaupt kein Problem. Sicher nicht ganz unwichtig ist dabei die Tatsache, dass durch die mobile Nutzung keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Spielablauf im Live Casino: So einfach kannst du spielen

Der wichtigste Schritt ist selbstverständlich erst einmal die Eröffnung eines eigenen Spielerkontos bei Stargames. Dieser Prozess ist erfreulicherweise aber innerhalb kürzester Zeit erledigt, da hier nur wenige Angaben der Spieler gefordert werden. Gleichzeitig ist die Registrierung auch vollkommen kostenlos. Sobald das eigene Spielerkonto dann auf die Beine gestellt wurde, sollte natürlich erst einmal eine Einzahlung durchgeführt werden. Welcher Betrag dabei in die Hand genommen wird, ist ganz dir überlassen. Als kleinen Hinweis können wir hier aber einmal an den Stargames Bonus erinnern, welcher allen Neukunden des Anbieters zur Verfügung gestellt wird. Hierbei handelt es sich um einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent, wodurch im besten Fall ein Guthaben von 500 Euro freigeschaltet werden kann. Beachten solltest du gleichzeitig aber auch, dass der Bonus für den Einsatz im Live-Dealer-Bereich nicht zugelassen ist.

Hast du dennoch Geld auf deinem Spielerkonto zur Verfügung, kannst du auf der Webseite des Casinos ganz bequem das Live Casino auswählen und wirst anschließend automatisch zur Übersichtsseite geführt. Hier sind alle verfügbaren Spieltische aufgelistet, so dass du dir einen Favoriten lediglich noch heraussuchen musst. Das wiederum geschieht durch einen simplen Mausklick, woraufhin dann das entsprechende Spiel geöffnet wird. Jetzt hast du es eigentlich schon fast geschafft und musst nur noch festlegen, welchen Betrag du mit an den Tisch nehmen möchtest. Empfehlenswert ist immer eine ausreichende Summe, die an die geltenden Limits und Einsätze angepasst werden sollte. Ist der Betrag ausgewählt, nimmst du automatisch am Spieltisch Platz und kannst deine Einsätze für die nächste Spielrunde tätigen. Möchtest du den Tisch irgendwann wieder verlassen, ist auch das per Mausklick möglich. Anschließend landest du wieder in der Lobby und kannst hier direkt einen neuen Spieltisch ansteuern.

Fazit: Das Live Casino sorgt für Action

Mit der Erweiterung des eigenen Portfolios um einen Live-Dealer-Bereich hat das Stargames Casino einen wichtigen und tollen Schritt gemacht. Angeboten wird hier ein ansprechendes Repertoire an Tischspielen, zu denen neben Roulette und Black Jack auch noch weitere interessante Games gehören. Die Atmosphäre in diesem Bereich ist wirklich ansprechend, auch wenn der Willkommensbonus hier leider noch nicht eingesetzt werden darf. Mobil aber ist der Zugriff ohne Probleme möglich und gelingt jederzeit fehlerfrei und einfach. Die Spielleitung im Live Casino macht ebenfalls einen guten Eindruck und kann immer sicher durch die Hände und Setzrunden führen. Wer also auf den ganz besonderen Nervenkitzel an den Echtgeld-Spieltischen steht, der sollte sich das Live Casino von Stargames auf jeden Fall einmal aus nächster Nähe ansehen – es lohnt sich.