Platincasino

UPDATE Januar 2019:
Paypal Zahlungen sind in Deutschland aus Lizenzgründen zurzeit nicht möglich.

Platin ist eines der begehrtesten Edelmetalle überhaupt. Kann das gleichnamige Online Casino der Strahlkraft seines Titels gerecht werden? Seit 2013 ist das Platincasino am Netz und gehört damit zu den jüngeren Glücksspielanbietern auf dem Markt. Mit Slots aller namhaften Anbieter und einem breiten Spieleangebot hat sich die Plattform aber schnell zu den beliebtesten im Internet gemausert. Hinter dem Online Casino steht die maltesische Firma Red Rhino Limited, der Spielbetrieb wird dementsprechend durch die Glücksspielbehörde Maltas reguliert und lizensiert. Für deutsche Spieler herrscht aufgrund dieser EU-Lizenz Rechtssicherheit. Serios ist das Platincasino also schon einmal – doch was hat die Seite für Neu- und Vielspieler zu bieten?

platincasino LogoBonus im Platincasino

So viel vorweg: Vielspieler, die große Boni abräumen wollen, sind im Platincasino verkehrt. Das Bonusangebot ist nämlich recht überschaubar. Neukunden erhalten für die erste Einzahlung ab 10 Euro einen Willkommensbonus von 100 Prozent, allerdings nur bis zu 100 Euro. Innerhalb von zwei Wochen müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag dann 25-mal umgesetzt werden. Einsätze am Automaten zählen dabei zu 100 Prozent, beim Black-Jack aber beispielsweise nur zu 10 Prozent. Außerdem muss erst das eigene Geld aufgebraucht sein, bevor der Bonusbetrag gesetzt werden kann. Sind diese Umsatzbedingungen erfüllt, darf das Bonusgeld schließlich ausgezahlt werden. Gelegenheitsspieler dürften es allerdings kaum schaffen, die Bonusbedingungen zu erfüllen – und für Vielspieler ist der potentielle Bonusbetrag von maximal 100 Euro schlichtweg zu niedrig. Hier darf also nachgebessert werden!

Ebenfalls schade ist, dass das Treuesystem „Platinpoints“, bei dem Vielspieler Punkte sammeln und später in Echtgeld eintauschen konnten, derzeit deaktiviert ist. Interessant sind dagegen die ständig wechselnden Sonderaktionen wie Verlosungen, Sonderboni, etc., die bereits angemeldete Spieler bei der Stange halten können.

Spiele im Platincasino

Das Spieleangebot des Platincasinos kann sich inzwischen wirklich sehen lassen. Setzte man zu Beginn noch auf wenige, exklusive Spiele, wurde die Palette in den vergangenen Jahren stetig erweitert. Fast 1.800 Titel sind nun spielbar, vornehmlich natürlich Slots. Es gibt Spiele aller beliebten Hersteller wie NetEnt, Microgaming, Betsoft oder Evolution Gaming, darunter natürlich auch Top-Titel wie Starburst oder Gonzo’s Quest. Lange Zeit war das Platincasino zudem einer der wenigen Anbieter von Spielen der beliebten deutschen Marke Merkur-Gauselmann. Seit deren Rückzug aus dem Online-Geschäft können zwar nicht mehr alle Merkur-Titel angeboten werden. Die beliebtesten, wie Eye of Horus, wurden vom Hersteller Reel Time Gaming allerdings originalgetreu nachgebaut, so dass eingefleischte Merkur-Fans nicht ganz auf ihre Lieblingsspiele verzichten müssen.

Wer nicht am Automaten daddeln möchte, darf sich mit Casino-Klassikern wie Black-Jack, Baccarat, Roulette oder Poker die Zeit vertreiben oder sein Glück mit virtuellen Rubbellosen versuchen. Nur ein Live-Casino gibt es leider nicht. Alle Titel können kostenlos und ohne Anmeldung ausprobiert werden.

platincasino SeitePlatincasino mobil

Wer mobil spielen möchte, kann das im Platincasino auf einer eigens für Smartphone und Tablet optimierten Webseite tun und muss keine externe App herunterladen. Spieler werden vom Browser mobiler Endgeräte automatisch auf die mobile Seite umgeleitet. Die Plattform ist übersichtlich und einfach zu bedienen und passt sich allen Bildschirmgrößen automatisch an. Die Spieleauswahl ist im Vergleich zur großen Schwester auf dem Desktop zwar etwas abgespeckt, die beliebtesten Titel sind jedoch vorhanden.

Platincasino-Support

Der Platincasino-Kundenservice ist täglich zwischen 9 und 24 Uhr per Live-Chat und E-Mail erreichbar. Zudem gibt es eine Rückruf-Option. Das ist solide, geht aber besser. Am schnellsten wird Spielern per Live-Chat geholfen, für den man allerdings eingeloggt – und demzufolge auch angemeldet – sein muss. Positiv: Der FAQ-Bereich ist umfangreich, informativ und übersichtlich gestaltet, so dass ein Großteil der Fragen ohne Kontaktieren des Supports vorab geklärt werden kann.

Einzahlung und Auszahlung im Platincasino

Einer der größten Pluspunkte des Platincasinos ist die die Möglichkeit, Ein- und Auszahlungen über PayPal vorzunehmen. Das ist im Glücksspielbereich längst keine Selbstverständlichkeit und vereinfacht den Zahlungsverkehr enorm. PayPal-Unterstützung ist zudem immer auch ein Zeichen von Sicherheit und Seriosität. Neben dem beliebten Bezahldienst gibt es folgende weitere Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten:

    • Kreditkarte: Mastercard, Visa
    • Überweisung: Sofortüberweisung, Giropay
    • Prepaid-Karte: Paysafecard
    • E-Wallets: PayPal, Skrill, Neteller

Alle Zahlungen werden mit einer 256-Bit-Verschlüsselung abgesichert. Spieler müssen die eigene Identität aus Sicherheitsgründen mit einer Farbkopie des Personalausweises und einem Adressnachweis einmal bestätigen.

Unser Fazit

Das Platincasino ist eine noch junge Plattform, die bereits vieles richtig macht, aber hier und da noch ein wenig verbessern darf. Spieleangebot und -auswahl sowie Zahlungsmodalitäten sind top. Beim Kundendienst wäre jedoch eine kostenlose Hotline sowie Rund-um-die-Uhr-Betreuung wünschenswert und das Bonusangebot dürfte gerne noch etwas üppiger ausfallen, um auch Vielspieler zufriedenzustellen.