Start Stargames Poker

Stargames Poker

Welche Stargames Poker Varianten gibnt es?

Poker zählt zweifellos zu den beliebtesten Kartenspielen und Casino Spielen überhaupt. Entsprechend darf diese Spielvariante auch im StarGames Casino nicht fehlen. Anders als bei vielen anderen Casinospielen spielt man beim Stargames Poker nicht gegen die Bank respektive das Haus, sondern gegen echte Spieler, die ebenfalls versuchen, die Gewinne dadurch zu erzielen, dass sie ihren Kontrahenten die Jetons durch geschicktes Spielen abnehmen. Entsprechend geht es hier, anders als bei vielen anderen Glücksspielen, in großem Maße auch um das Können des einzelnen Spielers, was nötig ist, um erfolgreich sein zu können.[caption id="attachment_256" align="alignleft" width="460"]Stargames Poker Screenshot Stargames Poker[/caption]

Texas Hold'em bei StarGames Poker

Die mittlerweile wohl am weitesten verbreitete Variante ist das Poker-Spiel Texas Hold'em. Entsprechend ist diese Pokervariante auch im Casino von StarGames zu finden. Hier erhält jeder Spieler zwei verdeckte Karten, auf die er Geldbeträge setzen kann. Möchte man die geforderten Einsätze nicht erbringen, weil man das Blatt für zu schwach hält, kann man die Hand auch einfach passen und scheidet somit aus der Runde aus.Auch bei StarGames Poker ist es so, dass nach dieser anfänglichen Setzrunde drei Karten offen auf den Tisch gelegt werden. Die Spieler bilden mit diesen Gemeinschaftskarten ein Blatt aus fünf Karten. Das bedeutet andererseits auch, dass man bereits einen Großteil der Hand des Gegners kennt und durch seine Setzstrategie Vermutungen darüber anstellen kann, welches Blatt er tatsächlich hält. Nach einer weiteren Setzrunde folgt zweimal eine einzelne offene Karte (Turn & River) mit anschließender Setzrunde. Sind alle diese Runden abgeschlossen, werden erst die tatsächlichen Werte der Hände aller verbleibenden Spieler verglichen. Die höchste Hand gewinnt dabei den entstandenen Pot. Ist bereits vorher nur noch ein Spieler in der Hand vertreten, gewinnt er den Pot.

Weitere Pokervarianten bei StarGames

Neben Texas Hold'em bietet StarGames auch die Pokervariante Omaha an. Diese wird ähnlich gespielt wie Texas Hold'em, allerdings erhält hier jeder Spieler vier verdeckte Karten, was die Varianz der entstehenden Hände deutlich erhöht.Außerdem findet man auf StarGames Poker das sogenannte Five Card Draw. Hier erhält jeder Spieler fünf Karten, eine Setzrunde beginnt. Anschließend können die Spieler einmal die Karten tauschen, die sie nicht mehr haben möchten. Nach einer weiteren Setzrunde vergleichen alle verbliebenen Spieler ihr Blatt. Eine Abart dieses Spiels bei StarGames ist auch Deuces Wild, das allerdings gegen die Bank gespielt wird. Erzielt man hier ein aufgeführtes Blatt, so kann man einen Gewinn verbuchen.

Die Pokerschule zum Erweitern der Fähigkeiten

Da es beim Pokern sehr stark auf das eigene Können ankommt, hilft StarGames Poker seinen Spielern, diese Fähigkeiten auszubauen, indem es den Spielern die Stargames Pokerschule zur Verfügung stellt. Somit genießen die Spieler bei StarGames den Vorteil, nicht nur spielen zu können, sondern darüber hinaus auch wichtige Strategien zu erlernen, die dabei helfen, im Spiel zu bestehen. Entsprechend lohnt sich ein Blick in die Pokersektion von StarGames auf jeden Fall. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können hier Anhaltspunkte finden, wie ihr eigenes Spiel noch effizienter wird.Stargames-poker button

Melde Dich jetzt an und habe jede Woche die Chance auf 20,00 Euro Spiel-Guthaben!

Kostenlos eintragen, informiert sein & mit Glück GEWINNEN!

✓ jede Woche verlosen wir 20,00 Euro Spiel-Guthaben (als Paysafecard!) unter allen News-Empfängern!
✓ immer Up-to-Date: Du erfährst schnell & einfach welche neuen Spiele bald starten
✓ Sei immer Bestens informiert, wo Du den besten Bonus bei Stargames erhältst